JugendNotmail Presseseite

Hierr finden Sie unsere Pressemitteilungen aus den vergangenen Jahren.

#allesfühlen – JugendNotmail startet bundesweite Plakat- und Social Media-Kampagne

Heute startet JugendNotmail die bundesweite Multichannel-Marketingkampagne „#allesfühlen“. Über mehrere Monate sollen Kinder und Jugendliche über Postings in den Sozialen Medien, Großflächenplakate und InApp-Werbung auf das vielseitige kostenlose und vertrauliche Beratungsangebot der Online-Beratung aufmerksam gemacht werden. „Jugendliche fühlen sich mit ihren Gefühlen oft allein gelassen und sind der Meinung, dass sie niemanden zum Reden haben“, erläutert Jakob Kalinowsky, Leitung der JugendNotmail.

Suizidalität bei Kindern und Jugendlichen: Schnelle Unterstützung durch neues Suizidpräventions-Team bei JugendNotmail

Suizidgedanken und -absichten treten bei vielen Betroffenen häufig das erste Mal im Jugendalter auf. Allein bei JugendNotmail erfolgten seit Jahresbeginn bereits 356 Mail-Beratungen zum Thema Suizidalität. Auch steht bei 13,6 % der Einzelchat-Beratungen dieses Thema im Vordergrund. Eine Förderung durch 24guteTaten e.V ermöglicht es, seit Mai 2021 ein speziell geschultes Suizidpräventions-Team von fünf Beratenden einzusetzen, deren Aufgabe es ist, täglich

Jugendnotdienst

Telefonische und persönliche Beratung in Krisensituationen, zum Schutz vor Gewalt und Vernachlässigung